Mittelsächsischer Kultursommer 2017


Voll verluthert - Reformationsfest 
Beginnt um 31.10.2017 - 10:00 
Endet um 31.10.2017 - 17:00 
Link  
Anhang  

Voll verluthert - Reformationsfest

In kleinen Spielszenen lassen sich Martin Luther und Katharina von Bora über Gott, Tod, Teufel aber auch das Eheleben aus. Lernen Sie auch Johann von Staupitz, den Beichtvater Luthers, kennen. Friedrich der Weise und Luthers engster Freund Melanchton erscheinen ebenfalls und sprechen zum Volke.

Neben musikalischen Darbietungen der Kantoreien kann sich an Speis und Trank  gestärkt  werden.

Folgen  Sie  dem  großen  Reformator  auf  einer Wanderung entlang  des  Lutherweges  in  Richtung  Klosterbuch. Dort erwarten die Gäste Klosterführungen und in der Klosterkapelle ein
würdiges Abschlusskonzert des Frauenchores „T-Voices“ aus Leipzig.


       10 Uhr - Beginn in der Kirche Großweitzschen
14 - 17 Uhr - Kloster Buch

Eintritt: frei

Um eine Spende wird gebeten.


Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Großweitzschen-Mockritz und des Fördervereins Kloster Buch.
 

Ort
Kirche Großweitzschen & Kloster Buch 
 
 
 
 

Veranstalter
 
 
 
 
 

Export
Diese Veranstaltung exportieren