Mittelsächsischer Kultursommer 2017


20. Performance zum Stein: Die Jubiläumsshow 
Beginnt um 24.06.2017 - 20:30 
Endet um 24.06.2017 - 23:30 
Link  
Anhang  

20 Jahre Performance zu Stein - Die Jubiläumsshow

Die Performance zum Stein auf dem Rochlitzer Berg ist seit Jahren einer der Konzerthöhepunkte in der mittelsächsischen Region. Diese Veranstaltungsreihe hat sich innerhalb des Miskus zu einer eigenen starken Marke entwickelt und genießt absoluten Kultstatus bei der Bevölkerung Mittelsachsens und bei vielen auswärtigen Gästen. Die Attraktivität der Performance zum Stein beruht auf der Symbiose aus der einzigartigen Kulisse des Veranstaltungsortes und den besonderen Programminhalten.
 
Geballte Energie, höchste Ausdruckskraft sowie eine faszinierende Symbiose aus verschiedenen Stilistiken erwartet die Gäste wieder an diesem einzigartigen Ort. 2017 wird die Performance zum Stein ihr 20. Jubiläum begehen und somit einen besonderen Stellenwert innerhalb des Festivalplanes einnehmen. Mit einer großen Party sollen die guten Zeiten noch einmal zelebriert werden.
 
Programmatisch wird es ein Crossover verschiedener Musikrichtungen und Stile geben. Jazz, Swing, Rockabilly bis hin zu Disco und Funk sollen an diesem Abend den Porphyrbruch und das Publikum zum Tanzen bringen. Optisch umrahmt wird das Ganze durch ein neues, speziell abgestimmtes Lichtkonzept. Dabei steht die einmalige Atmosphäre des Berges im Fokus, dessen roter Porphyrtuff als Leinwand bewusst genutzt und bespielt wird.
 
Den Abend eröffnen wird die Gruppe „CIDER & SUSPENDERS“ aus Leipzig. Die fünf jungen Musiker widmen sich vor allem der Musik der 20er und 30er Jahre und nehmen dabei keine Rücksicht auf Klischees oder Herkunft der Stücke. Ob Jazzstandards aus dem swingenden Amerika, kanadische Volkslieder oder seltene Stücke aus dem Berlin der "Goldenen Zwanziger" - die Band schlägt hier Brücken über die Kontinente und zeigt auf, wie sich die Stimmung und Gefühlswelt der Musik dieser Zeit ähneln. 
 
Back to the 50's heißt es dann im zweiten Teil des Abends, wenn Pretty Woman, Sweety, Lollipop und Sugar Baby den Rochlitzer Berg zum Kochen bringen. Voll überschäumender Lebensfreude und mit einem unbändigen Freiheitsgefühl beschwören die „Pink Petticoats“ aus Freiberg den Geist der wilden Fünfziger heraus. Natürlich darf bei diesem spritzigen Programm der pinke Petticoat ebenso wenig fehlen wie die Elvis-Tolle, das Kondensatormikrofon oder die Musikbox.

Keineswegs angestaubt, sondern frisch wie am ersten Tag präsentieren die „Pink Petticoats“ tänzerisch typische Stories der damaligen Zeit. Sicherlich lassen sich auch die Besucher zu einem Tänzchen hinreißen, denn eigens für diese musikalische Zeitreise wird es eine gesonderte Tanzfläche geben, auf der sich die Gäste zur Musik der verschiedenen Jahrzehnte bewegen können. Was gibt es schöneres als einen Tanz unter dem  Sternenhimmel.

Das musikalische Crossover des Abends wird vollendet durch die Mothership Connectors aus Chemnitz. Die 11-köpfige Band wird ein Feuerwerk der Discomusik und des Funk abfackeln und mit Ihrem breitgefächerten Repertoire die Gäste mitreißen und motivieren, selbst das Tanzbein zu schwingen. Der eingängige Groove wird dabei sein übriges tun.

„Celebrate Good Times....Come on!!!“



Foto: Detlev Müller


Am Veranstaltungsort gibt es keine Parkmöglichkeiten. Ein großer Parkplatz an der Bleiche in Rochlitz ist ausgeschildert, von dem ab 18.30 Uhr ein kostenloser Busshuttle eingerichtet ist. Sitzgelegenheiten können gerne mitgebracht werden. Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.


Eintritt:

Ermäßigt: ab  20,00 Euro
Vorverkauf: ab  24,00 Euro
Abendkasse: 
  27,00 Euro


Vorverkaufsstellen zu dieser Veranstaltung:

• Tourist-Information Rochlitzer Muldental, Markt 1, Rochlitz, Tel. 03737 783222
Geschäftsstellen Freie Presse und Döbelner Anzeiger
Miskus, Georgenstr. 19, Hainichen, Tel. 037207 651270


Tickets online kaufen:


Freie Presse - Tickets bestellen Döbelner Anzeiger - Tickets bestellen


Einlass: 18.30 Uhr


Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Stadt Rochlitz und der Vereinigte Porphyrbrüche auf dem Rochlitzer Berge GmbH
 

Ort
Rochlitz, Rochlitzer Berg, Seidelbruch 
 
 
 
 

Veranstalter
 
 
 
 
 

Export
Diese Veranstaltung exportieren